Lebenszeichen

Nach zehn Tagen im kommunikationsfreien Raum (sprich auf P2 im Marienhospital), wo das verlorene Handy besonders weh tut, hier zumindest mal wieder ein Lebenszeichen aus dem Ausgang heraus. Kann nicht groß schreiben, habe keinen Plan mehr, wie ich das Chaos in den Griff kriegen soll.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.