Was nicht passieren sollte…

wenn ich morgen nach Hause und in Kontakt mit der zweiten meiner Welten komme:

Die Scham ist da und mit der Scham muss ich leben.

Share Button

4 Gedanken zu „Was nicht passieren sollte…“

  1. Aber die Scham kannst Du überwinden.

    Die eine Welt kannst Du hinter Dir lassen.

    Und – noch mal – frei nach Sartre:
    Der Mensch erschafft sich erst durch das, was er zu tun beschliesst.
    Der Mensch erfindet sich erst im Laufe des Weges, den er beschreitet.

    Es ist an Dir, den Weg zu gehen.

    1. Nicht Sartre, nur Sinatra
      For what is a man, what has he got?
      If not himself then he has naught
      Not to say the things he truly feels
      And not the words of one who kneels
      Let the record shows I took the blows
      And did it my way
      (Denn: Was ist ein Mann, was hat er denn schon?
      Wenn nicht sich selbst, so hat er nichts.
      Das zu sagen, was er wirklich fühlt,
      Und nicht mit den Worten eines dessen, der kniet.
      Die Bilanz zeigt: Ich habe einstecken müssen –
      Aber ich hab’ es auf meine Weise getan.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.